LSV II hat die Tabellenführung im Blick

Mit einem sourveränen 4:1 Sieg, bei Dauerregen, im Lokalderby gegen Blau-Weiß Alstedde rückt die Zweite des lüner SV In der Kreisliga A2 Dortmund auf den zweiten Tabellenplatz vor. Die Spitzenposition hält derzeit der VfB Lünen 08 mit den ehemaligen LSVern, Trainer Mark Bördeling und Spieler Manfred Tapken. Die Süder fuhren an diesem Spieltag einen 7:1 Sieg gegen Ay Yildiz Derne ein. Den Rot-Weißen fehlen bei einem Spiel weniger nur noch vier Punkte bis zur Tabellenspitze. Nächster Gegner ist der VfL Kemminghausen, der noch ohne Punkte die rote Laterne in Händen hält.

nach oben