+++ Flutopfer-Spende freut die LSV-Altherren +++

 (Vordergrund v.l.n.r)  Sascha Kusserow, VfB 08 Lünen, LSV Vorsitzender Imdat Acar, Rolf Schmitt Ahrweiler und Tafil Kralani, Vorsitzender Altherren, LSV bei der Schecküberreichung. (Foto LSV)

Flutopfer-Spende freut die LSV- Altherren

Überrascht wurden die Organisatoren der Benefizveranstaltung zugunsten der Flutopfer in Bad Neuenahr-Ahrweiler,Tafil Kralani und Sascha Kusserow im Stadion Schwansbell vom Friseursalon „Top Hair Sandra“ aus Lünen. Sandra Mutzke überreichte eine Barspende in Höhe von 600 Euro. Die Mitarbeiterinnen des Friseurbetriebes hatten ihre Sparschweinchen geleert und die enthaltenen Trinkgelder gespendet. Das Unternehmen rundete den Betrag auf. Aufmerksam wurde die Chefin des Friseurbetriebes durch die Ankündigung der Veranstaltung in den Medien. Spontan reifte der Plan, sich an dieser Spendenaktion zu beteiligen.

Die Delegation aus Ahrweiler, die auf der Fahrt nach Lünen lange im Stau stand, konnte letztendlich als Erlös der Veranstaltung einen Scheck über 4.000 Euro entgegennehmen. Der LSV sagt "danke" an alle Spender*innen. 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.