Lüner SV Wappen mit weißem Rand

Lüner SV Fußball 1945 e.V.

folge uns auf Facebook und Instagram:

Senioren

Damen

Junglöwen

NEWS:

GESCHICHTE(N):

LSV Historie
Historie

Die Rot-Weißen mausern sich

Saison 1948/1949, Bezirksklasse Dortmund, Platz 2 Die Rot-Weißen mausern sich Mit dem zweiten Tabellenplatz endete die Spielzeit 1948/49. Der Aufstieg in die Landesliga wurde im

Weiterlesen »

Wir bedanken uns bei unseren Partnern:

Fussball

Nächstes Spiel


Letztes Spiel der Saison
Lüner SV - SC Neheim

Ergebnis letztes Spiel:

Concordia Wiemelhausen - Lüner SV

5 : 1

Tage
Std.
Min.
Sek.

Weitere Termine:

Lüner SV Fußball Kochan Arena Schwansbell, Schwansbeller Weg 3.,44532 Lünen, Kapazität 7.000, Naturrasen

Testspiele Westfalenigist Lüner SV:

Sonntag, 14.7. VfB Homberg, OL, auswärts, 15.00 Uhr Samstag 20.7Turnier: TuS Bövinghausen, OL,  Mühlheimer FC97, OL und FC Nordkirchen LL,

                    Cochan Arena, 11.00 Uhr,

Sonntag 21.7.  Westfalia 04 Gelsenkirchen, KL, auswärts, 15.00 Uhr,

Samstag 27.7.   DJK TuS Hordel, LL,

Cochan Arena, 15.00 Uhr,

Sonntag 28.7.  SC Velbert, auswärts, 13.00 Uhr,

Samstag 3.8.    FC Kray, LL, auswärts, 15.00 Uhr

Sonntag 4.8.    SSV Buer, LL, auswärts, 15.15 Uhr,

Sonntag 11.8.  OL,Gegner steht noch nicht fest ,

Cochan Arena, 15.30 Uhr

  1. Meisterschaftsspiel Saison 2024/25, Sonntag, 11.8. Holzwickeder Sport Club – Lüner SV

 

KOCHAN ARENA

Das Stadion Schwansbell heißt jetzt „KOCHAN arena“. Die traditionsreiche Sportanlage der Stadt Lünen, Schwansbeller Weg 3, ist eine Visitenkarte für die Sportpolitik in Lünen und ein Aushängeschild für den Fußballsport in der Lippestadt.

Heimat des
Lüner SV Fußball 1945

Westfalenliga 2, Saison 2023/24

Der Lüner SV - Kompakt

Voller Name
Lüner SV Fußball 1945 e.V.
Anschrift
Lüner SV Fußball e.V., Postfach 1672, 44506 Lünen
Gegründet
26. August 1945
Meilensteine
1963 Westdeutscher Meister und Einzug ins Halbfinale der Deutschen Meisterschaft
Gründungsmitglied der Regionalliga West bei Einführung der Bundesliga
Vereinsfarben
Rot / Weiß
Vereinswappen
Schriftzug Weiß auf Rot ‚Lüner SV‘, darunter ein nach links gewandter, aufgerichteter, roter Löwe auf weißem Grund, dem offiziellen Stadtwappen nachempfunden.
Vorstand
Imdat Acar, 1.Vorsitzender
Samir Sabnovic, 2. Vorsitzender und stellv. 1.Vorsitzender
Peter Marx, 2.Vorsitzender
Cemil Arpaci, Geschäftsführer
Jugendbereich
Sportlicher Leiter: nn
16 Mannschaften, 
Trainer und Betreuer -Teams: 40 Aktive
Mitglieder
500
Sportanlage
Stadion: Kampfbahn Schwansbell, Schwansbeller Weg 3
Naturrasenplatz mit überdachter Tribüne
Kunstrasenplatz mit Flutlichtanlage
Moderner Umkleidetrakt
Geschäftsstelle: Lüner SV Fußball, Schwansbeller Weg 3, 44532 Lünen
Stadion-Kapazität
8000
Trainer-Gespann der 1. Mannschaft in der Saison 2022/2023
Trainer: Axel Schmeing, Co-Trainer: Karim Bouasker,
Torwarttrainer: Sascha Grieger Piontek,
Sportliche Leitung: Simon Erling-Reith, Florian Bartel
Lüner SV Wappen mit weißem Rand

Wir sind Teil der Sportlandschaft in Lünen an der Lippe. Unser Sportangebot und die vorhandene Infrastruktur tragen zur Sportkultur und Lebensqualität in unserer Stadt bei.

Die Integration junger Menschen mit Migrationshintergrund durch sportliche Betätigung und Begegnung ist uns ein besonderes Anliegen. Wir geben Rassismus und Extremismus gleich welcher Art keine Chance.

Wir treten für „fair play“, Respekt, Offentheit und Toleranz ein. Unser Anliegen zum Schutz der Kinder: Die Kampagne „Stoppt Mobbing“.

Lüner SV Satzung

Stand: 18.06.2020

Jugendkonzept

Stand: 18.06.2020

Mitgliedsantrag

Änderung Anschrift

Änderung Bankverbindung